• Thursday May 23,2019

Die Milliarden SNPs von Alba?

Anonim


Ein Mann von erstaunlicher Menge?

Daniel MacArthur weist mich auf eine der lustigsten historischen genetischen Berichte hin, die ich seit Jahren gesehen habe. Studie zeigt "außergewöhnliche" DNA von Menschen in Schottland:

Die Forscher glauben, dass Schottlands Standort ein Faktor für die "erstaunliche und einzigartige" Herkunft der Menschen aus dem Land sein könnte.

In einer Erklärung sagten Dr. Wilson und Mr. Moffat: „Vielleicht ist Geografie, Schottlands Platz am äußersten Nordwesten der europäischen Halbinsel, der Grund für die große Vielfalt.

„Seit vielen tausend Jahren konnten Migranten nicht weiter nach Westen ziehen. Schottland war das Ende vieler Reisen. “

Ich bin mir bewusst, dass das moderne Schottland aus einem ethnisch-kulturellen Hintergrund hervorgegangen ist. Das heißt, es handelt sich um die Fusion von Gaels (den Schotten), Picts, den Norsen, den Strathclyde-Briten und natürlich den deutschsprachigen angelsächsischen Bevölkerungen, die von Northumbria nach oben ziehen. Das "erstaunliche und einzigartige" genetische Erbe der Schotten scheint jedoch ebenso plausibel wie die kulinarischen Genüsse von Haggis. Ich erinnere mich an die genetische Vielfalt, wenn Sie nach Norden und Westen in Europa gehen, weil die effektive Population abnimmt (weniger Genfluss mit umgebenden Populationen, da weniger umgebende Populationen vorhanden sind). Anstelle von Genfluss wie in den Britischen Inseln insgesamt scheint es, dass es im Rest der Welt aufgrund der Migration seiner Diaspora vermutlich eine ganze Menge Schotten gibt.


Tuareg, verwandt mit ein paar Schotten

Sehen Sie, ich verstehe, dass Nationen tiefe und gründliche genetische Untersuchungen ihrer eigenen Bevölkerung durchführen wollen. Die britische Regierung wird beispielsweise nicht die Umfrage unter der Bevölkerung Madagaskars finanzieren. Aber einige dieser Gründe sind einfach komisch. Ich vertraue den Schotten, dass sie nicht aus ganzen Stoffen bestehen, aber die Schattierungen sind für jeden, der die Wissenschaft sieht, ziemlich transparent. Wenn Sie eine größere Population probieren, werden Sie viele seltene Haplogruppen entdecken! Das ist die Art einer solchen Probenahme. Erinnert mich an den indischen nationalistischen Spin, der auf dem Papier Rekonstruieren der indischen Bevölkerungsgeschichte steht. Die amerikanischen Forscher, die rekrutiert wurden, um die "Theorie der arischen Invasionen" zu entlarven, präsentieren jetzt auf Konferenzen Abstracts, die über bedeutende Beimischung in Südasien in den letzten 5.000 Jahren berichten.

Hier eine Vermutung: In einer "Steam-Punk" -Welt, in der die Genomik im viktorianischen Zeitalter präsent war, würden die Schotten mit ihrem hohen Maß an Homozygotie prahlen! Aber das ist nicht die Welt, in der wir leben, daher müssen die Pressemitteilungen zu einer bestimmten Vorlage passen. So müssen historische Humangenetik-Geschichten zum Beispiel die Vielfalt und die Breite der Einsicht betonen, wenn es dort oft keine gibt.

Bildnachweis : Garrando und Daniel MacArthur


Interessante Artikel

Ein mondbeschiener Wolkenschild - vom Weltraum aus gesehen

Ein mondbeschiener Wolkenschild - vom Weltraum aus gesehen

Bild des Tages: | Aktualisiert 20.12.2013 mit einem zweiten Bild unten. | Am 18. Dezember 2013 konnte der KKW-Satellit Suomi durch einen beinahe Vollmond dieses ungewöhnliche Bild eines spektakulären Wolkenbildes am östlichen Hang der Rocky Mountains in Colorado und Wyoming einfangen. Sie können die Nachtzeit an den Lichtpunkten erkennen, die im rechten Teil des Bildes am deutlichsten sichtbar sind. Di

Wann wird das Wetter zum Klima?

Wann wird das Wetter zum Klima?

Wann wird das Wetter zum Klima? Es fühlt sich wirklich so an, als ob die Antwort jetzt ist . Diese Karte zeigt, wie hoch die Durchschnittstemperaturen in den USA in letzter Zeit waren. Vor allem in Colorado sorgten niedrige Niederschlagsmengen in Verbindung mit trockenem Wetter (plus einer immer länger werdenden warmen Jahreszeit, in der Kiefernkäfer gedeihen und lebende Bäume zerstören können) dafür, dass der Staat zu einem Spiel wurde, das darauf wartet, beleuchtet zu werden. und d

Forschungsförderung: Es ist eine Gruppenarbeit

Forschungsförderung: Es ist eine Gruppenarbeit

Jackson Solway Wie viele Studenten in wissenschaftlichen Bereichen war Cindy Wu von einer akademischen Laufbahn in der Forschung fasziniert. Nach ihrem Abschluss in Biologie im Jahr 2011 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der University of Washington in Seattle, ihrer Alma Mater. Während sie dort war, wollte sie eine Behandlung mit Anthrax zur Aufklärung von Staphinfektionen durchführen, war sich jedoch nicht sicher, wie sie Geld für ihre Idee bekommen konnte. Al

Nein, tropische Abholzungsraten fallen nicht

Nein, tropische Abholzungsraten fallen nicht

Ein Gebiet in der Nähe von Acre, Brasilien, zeigt den Fortschritt von Wald zu Weideland auf einer großen Rinderfarm: intakter Wald (links), Wald, der zu Weideland (oben) verbrannt wird, frisch gerodeter Wald (unten) und Gras, das zum Weiden bereit ist (rechts) ). Jüngste Studien zeigen eine Zunahme der Entwaldung. R

Sieh dir das an: Der Komet kann auf Mars wirken

Sieh dir das an: Der Komet kann auf Mars wirken

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die Mars eines Tages nach Hause rufen möchten, empfehlen wir Ihnen, mindestens bis zum nächsten Herbst zu warten. Das ist, wenn die NASA sagt, ein Komet könnte in den Roten Planeten rammen. Der Comet 2013 A1 schneidet derzeit mit etwa 125.000 Meilen pro Stunde und misst irgendwo zwischen 0, 5 und 3 Meilen im Durchmesser. Se