• Sunday May 26,2019

Kategorie - Schwarze in der Wissenschaft


Begegnungen

Begegnungen

Ich saß heute morgen im Bus, während ich zur Arbeit brauchte, und arbeitete auf der Rückseite der Zeitung, die ich gerade bearbeitete, eine Berechnung aus, kritzelte heftig und pausierte immer wieder, um die Leute anzusehen. Mit anderen Worten, eine meiner üblichen Aktivitäten am Morgen. . Ich schaue zu einem bestimmten Punkt auf und sehe ein kleines afroamerikanisches Mädchen in einer niedlichen Bommelmütze (ich glaube, sie war etwa 6 oder 7?) Mit

Bias, Bias überall

Bias, Bias überall

Wenn man zugeben muss, dass Wissenschaftler Gender-Voreingenommenheit zeigen, sollten wir nicht vergessen, dass andere Arten von Voreingenommenheit existieren oder dass andere Personen als Wissenschaftler sie zeigen. In einigen Zeitungen (ein, zwei) haben Katherine Milkman, Modupe Akinola und Dolly Chugh untersucht, wie Mitglieder der Fakultät auf E-Mail-Anfragen von Studieninteressierten reagierten, die um ein Treffen baten.

Die Predigt

Die Predigt

Nun, es ging wunderbar. Was ist wunderbar gelaufen? Mein einstündiges Gespräch in einer örtlichen Kirche in der Nachbarschaft. Ich habe die Hintergrundgeschichte in einem früheren Beitrag erwähnt. Es war ein ziemlich langer Tag am Ende. Ich stand um 6:00 Uhr auf, um meine "Predigt" zu schreiben, bei der mit Google-Bildern nach Bildern gesucht wurde, die die verschiedenen Themen veranschaulichen, die ich hervorbringen wollte. Ich

Kosmische Varianz geht zur Kirche

Kosmische Varianz geht zur Kirche

In einigen der lokalen Community-Presse entdeckt: Eine lokale Zeitung aus dem Bereich "Kunst, Kultur und Unterhaltung" von Our Weekly, die sich an die afroamerikanische Gemeinschaft in Los Angeles richtet: Aus den ACC (A Corporation for Christ) Nachrichten: In der Bildungssektion der LA Watts Times und auch im LA Sentinel (Familiensektion unter Religion) finden Zeitungen, die auf die afroamerikanische Gemeinschaft in Los Angeles gerichtet sind, zwei weitere Ausschnitte