• Wednesday July 17,2019

Körper im Weltall

Anonim

Die Tür zur Luftschleuse schließt sich hinter Ihnen, bevor Sie sie stoppen können. Sie drehen sich langsam zu den Außentüren, und mit wachsender Angst stellen Sie fest, dass Sie seit Beginn des Weltraumzeitalters der schlimmsten Angst jedes Astronauten gegenüberstehen: Wenn sich die Außentüren öffnen, erleben Sie eine explosive Dekompression. Sie werden in das harte Vakuum des Weltraums eingeführt.

Wie wäre das? Wenn Sie sich Filme ansehen, werden Sie vielleicht etwas verwirrt. Ihr Kopf wird explodieren wie ein Luftballon voller Pizza ( "Outland "), Ihre Augen und Ihre Zunge werden beim Würgen verschlucken ( "Total Recall "), Sie werden sofort einfrieren ( "Mission to") Mars").

Das Problem ist, dass keines dieser Dinge richtig ist.

Der Künstler Nathan Hoste wurde so müde wie ich von Hollywoods Darstellung, wie er aus der Luftschleuse geworfen wurde, so müde war, dass er sich entschied, eine Serie von Comic-ähnlichen Tafeln zu zeichnen, die die Tatsache und die Fiktion des Atems von Vakuum zeigen. Er nennt die Serie Bodies in Space und die Zeichnungen sind wirklich cool.

Dieser wird als "Strahlung" bezeichnet. Ich liebe das Retro-Gefühl und seine Bildunterschrift ist großartig: "Eine andere Sache, die im Weltraum geschieht, weg von einer Atmosphäre oder einem Weltraumschiff, wird von kosmischen Strahlen bombardiert. Viele Jahre, nachdem er an Sauerstoffmangel gestorben ist, wird er es tun an Krebs sterben. "Ha!

Die anderen Zeichnungen sind gleichermaßen ausgezeichnet (obwohl einige wohl NSFW sind). Seine Wissenschaft ist gut, und er plant, in naher Zukunft noch ein paar mehr zu machen. Ich kann nicht warten! Ich liebe solche Sachen, und es ist großartig, dass er dieses Medium der Comic-Kunst benutzt, um echte Wissenschaft zu zeigen.

was in diesem Fall beängstigender und interessanter ist als Fiktion.

Wenn Sie mehr wissen wollen, habe ich mehrmals zu diesem Thema geschrieben, einschließlich meiner Rezensionen zu Mission to Mars und Star Trek (der Neustart), und zweimal auf meiner alten Website: in einem kurzen Artikel sowie in der Beantwortung eines Lesers Frage.

Ich habe darüber auch in einer Folge von Q & BA gesprochen:

Hier bitteschön. Unterm Strich: Bleib draußen im Vakuum des Raumes und du wirst auf schrecklich unangenehme Weise sterben. Nur nicht auf die schrecklich unangenehme Weise, die in Filmen gezeigt wird!

Geben Sie den guten Leuten von io9 das Visier für den Weltraumanzug. Kunst von Nathan Hoste, mit freundlicher Genehmigung.


Interessante Artikel

20 Dinge, die Sie nicht wussten ... Magnetismus

20 Dinge, die Sie nicht wussten ... Magnetismus

Illustration von Jonathon Rosen 1 Der Magnetismus ist jedem fünften Schüler bekannt, aber seine Beschreibung kann selbst den brillantesten Physiker verwirren. 2 Nehmen Sie den Fall von Richard Feynman. Als er gebeten wurde, den Magnetismus zu erklären, forderte er seinen BBC-Interviewer auf, den Glauben zu vertiefen (Video). N

Aliens sind nicht für den Alien Megastructure Star verantwortlich

Aliens sind nicht für den Alien Megastructure Star verantwortlich

Wir können wahrscheinlich hoffen, Aliens ein wenig länger zu treffen. Ein Forscherteam, das den Stern "Tabby's Star" untersucht, ein Sternobjekt, dessen mysteriöse Helligkeitsunterschiede Wissenschaftler und Weltraum-Enthusiasten verwirrt haben, hat angekündigt, dass die wahrscheinlichste Erklärung für dieses Verhalten eine feine Staubwolke ist, die den Stern umgibt - wah wah. Dies

NCBI ROFL: Ich wünschte, ich könnte dieser Zusammenfassung  "künstlichen Speichel " hinzufügen.

NCBI ROFL: Ich wünschte, ich könnte dieser Zusammenfassung "künstlichen Speichel " hinzufügen.

Auswirkungen der Zugabe von Flüssigkeiten zu festen Lebensmitteln auf die Muskelaktivität und die Anzahl der Kauzyklen. „Die Produktion einer ausreichenden Menge an Speichel ist für ein gutes Kauen unverzichtbar. In der vorliegenden Studie haben wir die Hypothese untersucht, dass die Zugabe von Flüssigkeit zu einem Lebensmittel den Kauprozess erleichtert, insbesondere bei trockenen Lebensmitteln. Bei

Kein einfacher Fix

Kein einfacher Fix

Westend61 / Getty Images Rebecca kam in meine Klinik und beschwerte sich über Gewichtszunahme. Dies war nicht mein üblicher Fall. Als Gastroenterologe höre ich normalerweise Bedenken hinsichtlich des Gewichtsverlusts, was auf eine ernsthafte Erkrankung hindeutet. Seit seiner Pubertät hatte der 40-Jährige körperlich und emotional mit Fettleibigkeit und Essstörungen zu kämpfen. Ungefä

Vergütung?

Vergütung?

Es gibt eine weit verbreitete Vorstellung, dass sich Hurrikanbecken auf der ganzen Welt abwechselnd aktive und inaktive Jahre haben. Es ist zum Beispiel in dieser NOAA-Pressemitteilung von 2005 verkörpert, dass eine langsame Saison für den Ostpazifik erwartet wird: "Es gibt tendenziell einen Wippeffekt zwischen den Hurrikanzeiten des Ostpazifiks und des Nordatlantiks", sagte Jim Laver, Direktor des Climate Prediction Center der NOAA in Camp Springs, Md.

Wissenschaft: Zu schnell wachsen?

Wissenschaft: Zu schnell wachsen?

Unter Wissenschaftlern ist die Auffassung weit verbreitet, dass wir in einer Zeit unablässigen Wachstums in Bezug auf die Anzahl der veröffentlichten wissenschaftlichen Veröffentlichungen leben. Viele sagen, dass die Quantität auf Kosten der Qualität zugenommen hat: Die Leute veröffentlichen „irgendeinen alten Müll“ oder teilen ihre Arbeit in so viele Papiere wie möglich auf, getrieben von der Publish-or-Perish-Kultur der modernen Wissenschaft. Aber ist d