Das soziale Netzwerk und Anorexie

Könnten soziale Netzwerke bei der Verbreitung von Essstörungen wichtiger sein als die Medien? Es gibt eine Geschichte über Essstörungen, die ungefähr so ​​aussieht: Bei Essstörungen (ED) geht es darum, dünn zu sein. Die Idee, dass Dünnheit wünschenswert ist, wird in westlichen Medien verbreitet, insbesondere in den visuellen Medien, dh im Fernsehen und in Zeitschriften. Daher verur