• Thursday May 23,2019

Täglicher Datenabzug - Montag

Anonim

Eine letzte Sommerwoche.

Modelle sagen uns mehr als Rückblick. Tim Harford, der Autor von The Logic of Life, verteidigt Ökonomie und Modellierung gegen die Kritik eines Historikers, der zum Journalisten wird. Mein Hauptproblem bei Ökonomen ist nicht, dass das Feld formalisiert ist und sich in Gleichungen ausdrückt. Es ist eher die Tendenz, mit größerer Autorität über das Wesen der Welt zu sprechen, als sie wirklich wissen. Ein bescheidenes Wissen über den gesunden Menschenverstand hinaus ist sehr nützlich, aber ein bescheidenes Wissen für ein großes Verständnis zu verwirren, ist ein Rezept für eine Katastrophe (dies ist eindeutig in der technischen Analogie zu erkennen, auf die Harford eingeht).

Glauben Sie dem Hype nicht an Ureinwohner, Jiddisch oder Ebonics. Ich interessiere mich besonders für den Abschnitt zu Guy Deutschers neuem Buch "Through the Language Glass": Warum die Welt in anderen Sprachen anders aussieht. Es scheint, dass das Buch einen großen Sprung machen wird, aber wissenschaftliche Paradigmen wechseln normalerweise nicht mit einem Buch, oder? Hat sich also in den letzten zehn Jahren die sprachliche Literatur in den Zeitschriften verändert?


Genentdeckung könnte Behandlungen für Kurzsichtigkeit erbringen. Der jüngste Anstieg der Kurzsichtigkeit in den entwickelten Gesellschaften zeigt, wie sich Gene in unterschiedlichen Umgebungen unterschiedlich ausdrücken. Ich gehe davon aus, dass die Idee der Gentherapie bei Kurzsichtigkeit für extreme Fälle gedacht ist, da Brillen- oder Lasikoperationen für die meisten von uns eine bewährte Lösung sind. Interessanterweise können verschiedene Gene in verschiedenen Populationen die gleiche Wirkung haben. Erinnert mich an Pigmentierung.

Phoenix Mars Lander findet Überraschungen über die wässrige Vergangenheit des Red Planet. Offenbar viel davon. Ich denke, es gibt eine starke Neigung, Wasser aus verschiedenen normativen Gründen zu finden, daher muss das Hin und Her in diesem Zusammenhang verstanden werden. Aber dies ist die Art von Planetenwissenschaft, von der ich annehme, dass sie in naher Zukunft definitiv gelöst werden wird, und es ist wirklich toll, dass wir diese unbemannten Sonden immer noch aussenden. Ich hoffe wirklich, dass die Chinesen ihre Nation noch ruhiger und harmonischer gestalten wollen und in naher Zukunft ihr Weltraumprogramm aufstocken wollen.

Echtzeitkorrelate der phonologischen Quantität zeigen die Einheit von tonalen und nichttonalen Sprachen. Ich verlinke das meistens, um andere dazu zu bringen, sich dieses Papier genauer anzusehen, da ich nicht weiß, was ich davon halten soll, weil ich so überwältigt bin vom sprachlichen Jargon. Keine Kritik am Jargon, ich werfe keine Steine ​​aus Glashäusern. Aber es ist ein Bereich, den ich mehr verstehen möchte, aber eigentlich am flachen Ende der Lernkurve. Hier ist ein Abschnitt, der für die Leser von Interesse sein kann: „Die Ergebnisse legen nahe, dass es keinen unidirektionalen Kausalzusammenhang zwischen einer genetisch basierten Wahrnehmungsempfindlichkeit gegenüber Tonhöheninformationen und dem Auftreten einer Tonsprache gibt. ”

Bildnachweis: Wikimedia


Interessante Artikel

Ein mondbeschiener Wolkenschild - vom Weltraum aus gesehen

Ein mondbeschiener Wolkenschild - vom Weltraum aus gesehen

Bild des Tages: | Aktualisiert 20.12.2013 mit einem zweiten Bild unten. | Am 18. Dezember 2013 konnte der KKW-Satellit Suomi durch einen beinahe Vollmond dieses ungewöhnliche Bild eines spektakulären Wolkenbildes am östlichen Hang der Rocky Mountains in Colorado und Wyoming einfangen. Sie können die Nachtzeit an den Lichtpunkten erkennen, die im rechten Teil des Bildes am deutlichsten sichtbar sind. Di

Wann wird das Wetter zum Klima?

Wann wird das Wetter zum Klima?

Wann wird das Wetter zum Klima? Es fühlt sich wirklich so an, als ob die Antwort jetzt ist . Diese Karte zeigt, wie hoch die Durchschnittstemperaturen in den USA in letzter Zeit waren. Vor allem in Colorado sorgten niedrige Niederschlagsmengen in Verbindung mit trockenem Wetter (plus einer immer länger werdenden warmen Jahreszeit, in der Kiefernkäfer gedeihen und lebende Bäume zerstören können) dafür, dass der Staat zu einem Spiel wurde, das darauf wartet, beleuchtet zu werden. und d

Forschungsförderung: Es ist eine Gruppenarbeit

Forschungsförderung: Es ist eine Gruppenarbeit

Jackson Solway Wie viele Studenten in wissenschaftlichen Bereichen war Cindy Wu von einer akademischen Laufbahn in der Forschung fasziniert. Nach ihrem Abschluss in Biologie im Jahr 2011 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der University of Washington in Seattle, ihrer Alma Mater. Während sie dort war, wollte sie eine Behandlung mit Anthrax zur Aufklärung von Staphinfektionen durchführen, war sich jedoch nicht sicher, wie sie Geld für ihre Idee bekommen konnte. Al

Nein, tropische Abholzungsraten fallen nicht

Nein, tropische Abholzungsraten fallen nicht

Ein Gebiet in der Nähe von Acre, Brasilien, zeigt den Fortschritt von Wald zu Weideland auf einer großen Rinderfarm: intakter Wald (links), Wald, der zu Weideland (oben) verbrannt wird, frisch gerodeter Wald (unten) und Gras, das zum Weiden bereit ist (rechts) ). Jüngste Studien zeigen eine Zunahme der Entwaldung. R

Sieh dir das an: Der Komet kann auf Mars wirken

Sieh dir das an: Der Komet kann auf Mars wirken

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die Mars eines Tages nach Hause rufen möchten, empfehlen wir Ihnen, mindestens bis zum nächsten Herbst zu warten. Das ist, wenn die NASA sagt, ein Komet könnte in den Roten Planeten rammen. Der Comet 2013 A1 schneidet derzeit mit etwa 125.000 Meilen pro Stunde und misst irgendwo zwischen 0, 5 und 3 Meilen im Durchmesser. Se