• Sunday June 16,2019

Wissen Narcissists, dass sie Narcissists sind?

Anonim

Einem provokanten Papier zufolge ist es möglich, genau zu bestimmen, wie narzisstisch jemand ist, indem er nur eine Frage stellt.

Hier ist die Frage vollständig:

Inwiefern stimmst du dieser Aussage zu: Ich bin ein Narzissmus? (Anmerkung: Das Wort "Narzissmus" bedeutet egoistisch, selbstfokussiert und vergebens.) Antworten Sie auf einer Skala von 1 (für mich nicht sehr zutreffend) bis 7 (für mich sehr zutreffend).

Laut Psychologen Sara Konrath und Kollegen sind komplexe Persönlichkeitstests und lange Fragebögen möglicherweise nicht erforderlich, da diese einzelne Frage eine ziemlich gute Arbeit leistet.

In mehreren Experimenten berichten sie, dass die Befürwortung von "Ich bin ein Narzissmus" - was sie eher als Single Item Narcissism Scale (SINS) bezeichnen - sehr gut mit Bewertungen auf der viel längeren Narzissmus-Bestandsliste (NPI) korreliert (mit einer Korrelation) Koeffizient r = 0, 4-0, 45) und hat unter anderem eine gute Test-Retest-Zuverlässigkeit (r = 0, 8).

Das ist ordentlich. Jedoch.

es ist nicht so überraschend. Die Tatsache, dass eine einzelne Frage ziemlich gut mit einer viel längeren Skala korrelieren kann, ist nicht überraschend. Dies ist eine allgemeine Eigenschaft von Persönlichkeitsfragebögen, wie in Tal Yarkonis Artikel Die Abkürzung der Persönlichkeit beschrieben oder wie 200 Persönlichkeitsskalen mit 200 Elementen gemessen werden .

Dies untergräbt die Vorstellung, dass dieses neue Ergebnis für den Narzissmus etwas Besonderes ist - eine Behauptung, die die Autoren nicht machen, aber Verkaufsstellen wie die Time in ihrer Studie über diese Studie taten

Es ist nicht leicht, die meisten Persönlichkeitsstörungen zu diagnostizieren. Aber der Narzissmus ist ein Kinderspiel - da die Narzissten selbst wissen, wer sie sind.

Können wir außerdem sicher sein, dass eine Frage wie diese den Narzissmus überhaupt misst, da es sich dabei um einen Selbstbericht handelt? In ihrer Diskussion sagen Konrath et al

Wir erkennen an, dass manche Leser skeptisch sein können.

Sind sich die Menschen ihrer eigenen Ebene des Narzissmus wirklich bewusst? Wir würden argumentieren, dass die Leute, die zugeben wollen, dass sie relativ narzisstischer sind als andere, auf der Grundlage der Ergebnisse der aktuellen Studien tatsächlich sind.

Der Großteil ihrer Daten - 9 der elf Teilstudien - kann jedoch nichts darüber sagen, wie die Personen tatsächlich „sind“, weil sie die SINS mit Selbstreporting mit anderen Selbstreporting-Maßnahmen vergleicht. Obwohl solche Studien wertvoll sind, können sie ihrer Natur nach nicht darüber hinaus feststellen, dass die SINS messen können, wie narzisstisch die Menschen sagen, sie seien.

In zwei der Teilstudien wurde jedoch untersucht, ob die SINS die Leistung anhand einer Verhaltensmaßnahme prognostizierten. In Studie 5 wurde der Grad der Aggression der Teilnehmer untersucht, nachdem ihr Ego geschlagen worden war. Man sagte ihnen, dass sie bei einem Intelligenztest schlechte Leistungen erbracht hätten. Die Idee ist, dass Narzissten mehr Aggression zeigen würden. Die SINS haben jedoch keine vollständige Aggression für diese Aufgabe vorhergesagt (p = 0, 62). Es gab einen geringfügigen p = 0, 05-Effekt in einer Subgruppenanalyse, aber die Autoren sagen zu Recht, dass "Vorsicht bei der Interpretation dieser Ergebnisse geboten ist".

Studie 11 lieferte solide Beweise dafür, dass Narzissmus mit bösartigen Reaktionen auf Ego-Bedrohungen zusammenhängt - was einem (fiktiven) Schüler eine schlechte Note verleiht, nachdem er mit negativen Wörtern bestückt wurde. Dies ist jedoch nur ein Aspekt des Narzissmus.

Ich bin der Ansicht, dass Konrath et al. Zwar eine einzige Frage gestellt haben, die im Bereich der Selbstberichterstellungsmaßnahmen bemerkenswert gut abschneidet, ich muss jedoch davon überzeugt sein, dass es ein gutes Maß dafür ist, ob jemand wirklich ein Narzissist ist (wenn in der Tat ist dies ein sinnvoller Begriff. Dasselbe könnte man auch von den meisten Fragebögen zur Selbstberichterstattung sagen.

Konrath S, Meier BP & Bushman BJ (2014). Entwicklung und Validierung der Single Item Narcissism Scale (SINS). PLoS ONE, 9 (8) PMID: 25093508


Interessante Artikel

California blickt mit dem ersten US-Emissionshandelsprogramm einen Weg

California blickt mit dem ersten US-Emissionshandelsprogramm einen Weg

Cap-and-Trade kommt nach Kalifornien. Das marktbasierte System zur Verringerung der Treibhausgasemissionen ist der wichtigste Teil der vor vier Jahren in Kraft getretenen Bemühungen des Goldenen Staates, die Emissionen bis 2020 auf das Niveau von 1990 zu senken. Gestern hat das California Air Resources Board die endgültige Genehmigung erteilt komplexes Regelwerk, das 2012 in Kraft treten wird.

Die fetthaltige Diät der Mutter lässt Baby-Affen Angst vor Mr. Potato Head haben

Die fetthaltige Diät der Mutter lässt Baby-Affen Angst vor Mr. Potato Head haben

Was Affenmütter essen, hat einen großen Einfluss darauf, wie sich ihre Nachkommen in Stresssituationen wie fremde Gefahren verhalten - oder die Anwesenheit eines Mr. Potato Head in ihrem Käfig. Den Forschern zufolge finden selbst die großen Augen des Spielzeugs "große Augen" des Spielzeugs als "leicht anstrengend". Abe

Neue Mars-Ergebnisse: kein flüssiges Wasser?

Neue Mars-Ergebnisse: kein flüssiges Wasser?

Hinweis: Unglaublich schöne und hochauflösende Bilder für diesen Blogbeitrag finden Sie auf der HiRISE Science in Motion-Seite. Ende letzten Jahres veröffentlichte die NASA Ergebnisse, die auf eine starke Wahrscheinlichkeit von flüssigem Wasser auf dem Mars hindeuten. Rinnen, die sich an den steilen Rändern der Krater bildeten, sahen sehr ähnlich aus, als wäre flüssiges Wasser aus dem Untergrund gesprengt, verdampft und hinterlassen Mineralien. Die Ges

Beide Saturn-Pole verfügen über enorme Wirbelstürme

Beide Saturn-Pole verfügen über enorme Wirbelstürme

Die Forscher haben bisher die klarsten Bilder des massiven Zyklons gezeigt, der sich über dem Südpol des Saturn dreht, und enthüllten, dass der südliche Sturm von einem ebenso starken Zyklon am Nordpol des Planeten begleitet wird. Zeitrafferaufnahmen der Cassini-Sonde zeigen, dass der nördliche Zyklon Windgeschwindigkeiten von 325 Meilen pro Stunde hat, mehr als doppelt so schnell wie die stärksten Hurrikane der Erde. Der

Islands größter Vulkan ist ruhelos, aber das ist in Ordnung

Islands größter Vulkan ist ruhelos, aber das ist in Ordnung

In den letzten Tagen wurde aus Island berichtet, dass røfajökull, einer der größten und mächtigsten Vulkane Islands, unruhig wird. Der Vulkan sammelt „Magma“ und es kam zu einem Ausbruch! Das klingt düster, oder? Der Vulkan, der den größten bekannten Sprengstoffausbruch der Insel hervorbrachte, deutet darauf hin, dass 291 Jahre relativ ruhig sein könnten. Sogar der l

Erster Stoß = Geburt

Erster Stoß = Geburt

Diese Simulation zeigt, dass sich Neutronensterne schnell zusammenrollen, wenn sie zusammenstoßen. David Bock / Nationales Zentrum für Supercomputing-Anwendungen (NCSA) / Kuratorium der University of Illinois Die intensivsten Explosionen im Universum, bekannt als Gammastrahlenausbrüche, gehören auch zu den am wenigsten vorhersagbaren. &q