• Sunday June 16,2019

Enthält ein 200 Jahre alter Kürbis das Blut eines enthaupteten Königs?

Anonim

Getrocknetes Blut auf einem Taschentuch, einem Kürbis $ 700.000 und einem toten König. Ein forensisches Mordgeheimnis?

Nein, nur ein weiteres Genetikpapier. Ich meine, es ist Kürbissaison, was haben Sie erwartet?

Der in Frage stehende tote König ist Ludwig XVI. (Der letzte der französischen Könige), der am 21. Januar 1793 feierlich geköpft wurde. Nach der Enthauptung stürmten die Teilnehmer die Bühne und tauchten ihre Taschentücher in das königliche Blut.

Über zweihundert Jahre später wurde möglicherweise etwas von diesem Blut gefunden - getrocknet im Inneren eines dekorativen Schießpulverkürbisses. Die Geschichte geht davon aus, dass einer der Teilnehmer nach Hause geeilt war und das blutige Taschentuch zur Aufbewahrung in den Kürbis gestopft hatte.

In einer Studie, die in der Fachzeitschrift Forensic Science International: Genetics veröffentlicht wurde, analysierten die Forscher einen Teil des getrockneten Blutes aus dem Inneren des Kürbisses, um herauszufinden, ob es wirklich das Blut des Königs sein könnte. Sie überprüften das Y-Chromosom, um zu sehen, ob der Blutspender männlich war, und überprüften das Vorhandensein eines blauen Augengens, HERC2. Das Blut stammte tatsächlich aus der richtigen Zeit und gehörte einem blauäugigen Mann - bis jetzt passt der Beweis für den blauäugigen König. Um die Identität zu bestätigen, werden weitere genetische Informationen über die Familie benötigt. Der Hauptautor der Studie sagte Dave Mosher von Wired:

"Der nächste Schritt ist die Suche nach einem Nachkomme des Königs oder seiner Mutter", sagte Davide Pettener, ein Bevölkerungsgenetiker an der Universität von Bologna in Italien, der bei der Analyse half. "Sonst müssen wir versuchen, eine Probe des getrockneten Herzens von Louis XVI 's Sohn zu bekommen."

Der Sohn starb zwei Jahre nach Vergiftung an Louis 'Tod, und sein Herz wird in einer Glasvase in der Dombasilika von St. Denis aufbewahrt. Es könnte jedoch schwierig sein, die Genehmigung zur Probeentnahme zu erhalten.

Die Familie, der der Kürbis gehörte, wollte wissen, ob das Blut tatsächlich Ludwig XVI. Gehörte, und wandte sich an Petteners Kollegen, um es zu analysieren. Der Kürbis soll Napoleon Bonaparte gegeben worden sein, aber seit 100 Jahren zur Familie gehören, sagten die Forscher Wired:

Der Kürbis, der derzeit bei etwa 500.000 Euro (700.000 US-Dollar) geschätzt wird, ist mit Schlüsselfiguren der Französischen Revolution geschmückt und trägt eine Inschrift mit der Aufschrift, die von den Forschern aus dem Französischen ins Englische übersetzt wurde. “Maximilian Bourdaloue zog am 21. Januar sein Taschentuch ein das Blut des Königs nach seiner Enthauptung. “


Interessante Artikel

Japanische Motten werden von einem männlich tötenden Virus getroffen

Japanische Motten werden von einem männlich tötenden Virus getroffen

Männliche Insekten haben es schwer. Abgesehen von den üblichen Bedrohungen durch Raubtiere, Konkurrenten und seltsame hungrige Frauen sind viele von diskriminierenden Parasiten geplagt, die darauf abzielen, sie zu töten, während ihre weiblichen Mitmenschen unbeschädigt bleiben. Diese "Männerkiller" sind unglaublich erfolgreich und infizieren eine Vielzahl von Insekten, die selbst eine sehr erfolgreiche Gruppe sind. Eine

Wahrer Ungläubiger

Wahrer Ungläubiger

Die Washington Post hat ein lustiges Profil von Sam Harris. Dieser Teil hat mich aufgerissen: "Wenn der Koran genau der gleiche wäre", sagte er gegen Ende der Nacht, "und es wurde nur eine Zeile hinzugefügt, und die Zeile sagte:" Wenn Sie eine rothaarige Frau auf Ihrem Rasen in sehen Sonnenuntergang, töte sie, ich kann dir sagen, in was für einer Welt wir leben würden. Wir

Video: Sehen Sie, wie ein Sprint-Roboter herunterfällt

Video: Sehen Sie, wie ein Sprint-Roboter herunterfällt

Auf der Suche nach einer glorreichen Zukunft, in der Roboter Menschen überholen können (was könnte schief gehen?), Hat der Forscher Ryuma Niiyama den Athlete vorgestellt, einen Bot, der sprinten soll. Die oberen Beine des zweibeinigen Roboters sind dem menschlichen Bewegungsapparat nachempfunden, während die unteren Beine aus federartigen Klingen bestehen, die von Amputiertenläufern verwendet werden (und sie so effektiv verwenden, dass einige die Klingen als einen unfairen Vorteil bezeichnet haben). Eri

Biogeographie-Karte nach 136 Jahren aktualisiert

Biogeographie-Karte nach 136 Jahren aktualisiert

Die moderne Biogeographie - das Studium der Artenverteilung - stützt sich noch immer stark auf die obige Karte, obwohl sie 1876 vom Gründer des Feldes, Alfred Russel Wallace, gezeichnet wurde. Sie weisen beispielsweise darauf hin, dass eine Maus in Nordafrika mit ihren europäischen Brüdern wahrscheinlicher und fähiger ist als ihre südafrikanischen Cousins. Dies

Astronomen finden eine mit dunkler Materie gefüllte Galaxie

Astronomen finden eine mit dunkler Materie gefüllte Galaxie

Direkt hinter der Milchstraße haben Astronomen eine extrem schwache Zwerggalaxie gefunden, die nur wenige hundert Sterne zu haben scheint, aber überraschend massiv ist. Die Forscher sagen, dass die Galaxie, genannt Segue 1, mit mysteriöser dunkler Materie gefüllt sein muss, um ihr eine solche Masse zu verleihen. Du

Alles Wissenswerte über ... Wissenschaftliche Dating-Methoden

Alles Wissenswerte über ... Wissenschaftliche Dating-Methoden

rehtse_c / Shutterstock Wenn es darum geht, das Alter von Dingen zu bestimmen, die Wissenschaftler aus dem Boden graben, sei es Fossil oder Artefakt, „gibt es gute und schlechte Daten und hässliche Daten“, sagt der Paläoanthropologe John Shea von der Stony Brook University. Die guten Daten werden mit mindestens zwei verschiedenen Methoden bestätigt, wobei im Idealfall für jede Methode mehrere unabhängige Prüflabore erforderlich sind, um die Ergebnisse zu überprüfen. Manchmal i