• Saturday April 20,2019

Ist Fracking Schuld an diesem Burning River in Australien?

Sehen wir in Australien einen weiteren Moment des Cuyahoga River? Vielleicht nicht.

Jeremy Buckingham, ein australischer Politiker und Mitglied der Grünen, setzte das Internet in Brand, als er den Condamine River in Brand setzte, um eine politische Erklärung abzugeben. Die inkongruente Flamme wird durch ein Methangas unter dem Flussbett verursacht, das Blasen an die Oberfläche leckt und die Flammen speist. Es ist bekannt, dass solche Seeps in der Nähe von Kohlenflözen auftreten, die Methan produzieren.

Das ist verdammt verrückt!

Dieses besondere Vorkommen wurde der jüngsten Bergbautätigkeit in der Region zugeschrieben, die bekanntermaßen unterirdische Strukturen destabilisiert. Das Sprudeln im Condamine River begann im Jahr 2012, und lokale Umweltgruppen äußerten Bedenken, dass die von Origin Energy betriebenen Kohle-Seam-Gas-Bohrungen (Coal Seam Gas) für das ungewöhnliche Phänomen verantwortlich waren. Origin Energy ist eines von drei Energieunternehmen, die in der Region Kohleflözschächte betreiben, und veröffentlichte eine Erklärung, in der es heißt, das Gas sei natürlich vorkommend.

Im Jahr 2012 gab Origin Energy auch eine Studie in Auftrag, die von einem Forscher des australischen Wissenschaftsbüros CSIRO durchgeführt wurde. Wissenschaftler des CSIRO fanden heraus, dass der Kohlebergbau wahrscheinlich nicht für die jüngsten Methansickern verantwortlich ist, obwohl einige Umweltgruppen diese Ergebnisse in Frage gestellt haben.

"Die Präsenz der Industrie dort hat nicht dazu geführt, dass dieser Riss aufgetreten ist oder dieser Fehler aufgetreten ist, er ist schon seit Äonen vorhanden", sagte Damian Barrett, Forschungsdirektor des Onshore-Gasprogramms von CSIRO, gegenüber dem Guardian . "Das Gas ist wahrscheinlich schon seit Menschen an die Oberfläche gekommen."

Buckingham behauptet, es sei mehr als ein Zufall, dass der Condamine River innerhalb von 12 Monaten nach der Expansion eines Gasfeldes zu blubbern begann.

Erdgas

Methanseeps treten auf natürliche Weise auf - die Ozeane enthalten Tausende solcher Seeps, die jeweils von Mikroben und Organismen umgeben sind, die von den Mineralien abhängen, die vom Meeresboden ausgestoßen werden, um zu überleben. Zwischen North Carolina und Massachusetts gibt es etwa 570 kalte Meeresböden, die Methan vom Meeresboden ausströmen.

Eternal Flame Falls, gelegen in New Yorks Shale Creek Preserve, ist eine weitaus besser zugängliche Demonstration eines Erdgaslecks. In einer Grotte am Fuß des Wasserfalls kann ein Erdgasleck gezündet werden, um eine kleine Flamme zu erzeugen, die das ganze Jahr über brennt.

Fracking Mögliche Erklärung

Die Techniken, die zur Gewinnung von Erdgas aus Kohleflözen wie Fracking verwendet werden, sind darauf angewiesen, unterirdische Kohleflöze aufzubrechen, um das darin enthaltene Gas freizusetzen. Dieses Verfahren wurde kritisiert, weil schädliche Chemikalien zum Aufbrechen und zur Aufrechterhaltung von Erdgasnähten verwendet wurden. Bergbauunternehmen injizieren normalerweise Salzlake oder salzige Rückstände, die aus Bohrlöchern zusammen mit Öl und Erdgas austreten, wieder in die Erde, wo sie Instabilitäten im Untergrund verschlimmern könnten. Die Praxis wurde auch für Erdbeben in einigen Gegenden wie Oklahoma verantwortlich gemacht.

Methanseusen können durchaus gefährlich sein - das Aliso-Canyon-Leck im letzten Jahr in Kalifornien setzte vor dem Anschließen rund 100.000 Tonnen Methan aus einem unterirdischen Lager in die Atmosphäre frei. Rund 2.000 Menschen mussten ihre Häuser evakuieren, bis das Leck im Februar besiegelt war.

Diese besondere Sicke ist im Moment noch nicht groß genug, um eine große Gefahr für das menschliche Leben zu sein - es sei denn, Sie gehen natürlich um Streichhölzer in der Nähe.


Interessante Artikel

Achtung, Philadelphia: Wir dringen in Ihr Gehirn ein

Achtung, Philadelphia: Wir dringen in Ihr Gehirn ein

Wenn Sie mehr über die neuesten Erkenntnisse über das Gehirn erfahren möchten und herausfinden möchten, wohin die Neurowissenschaften führen, besuchen Sie mich bitte am Mittwoch im Franklin Institute in Philadelphia. Ich moderiere eine Podiumsdiskussion mit prominenten Neurowissenschaftlern. Hier sind die Details: Das Franklin Institute, das Discover Magazine und die National Science Foundation präsentieren ein faszinierendes Neurowissenschaftssymposium. &quo

Das Leben im Schatten der Kohle

Das Leben im Schatten der Kohle

Dieses Foto wurde in einer kleinen Stadt im Südosten von Ohio am Ufer des Ohio namens Cheshire aufgenommen. Auf der linken Seite sehen Sie das Gavin-Kraftwerk, ein Kohlekraftwerk, das Strom nach Ohio, Appalachia und den größeren Nordosten liefert. Die Kohle, die bei Gavin Power verbrannt wird, stammt zum Teil aus Bergbau-Bergwerken in Appalachia. K

Möglicherweise "historischer" Blockbuster-Blizzard zielt auf den Nordosten ab

Möglicherweise "historischer" Blockbuster-Blizzard zielt auf den Nordosten ab

New York und Boston befinden sich im Fadenkreuz eines Blockbuster-Blizzards für Montagabend und Dienstag. In seiner heutigen Prognose hat der Nationale Wetterdienst in New York dies folgendermaßen beschrieben: DIE ZUTATEN KOMMEN ZUSAMMEN FÜR EINEN MÖGLICHEN HISTORISCHEN NOCH OSTERN Schneefallraten von 2 bis 4 Zoll pro Stunde sind möglich. In

Flashback Friday: Hast du diese Promotion nicht bekommen?  Vielleicht ist dein Name schuld.

Flashback Friday: Hast du diese Promotion nicht bekommen? Vielleicht ist dein Name schuld.

Wenn Ihr Nachname König oder Prinz ist, hören Sie zu - Sie sind vielleicht zur Größe bestimmt. In dieser „Feldstudie“ haben deutsche Forscher ermittelt, ob Menschen mit unterschiedlichen Nachnamen tendenziell in unterschiedlichen Berufen landen. Sie fanden heraus, dass Personen mit edel klingenden Namen wie „Kaiser“ eher Führungspositionen bekleideten als Menschen mit eher arbeitsamen Namen wie Koch („Koch“). Ob dies Ursache

Ultrakondensatoren: Der Schlüssel zu effektiven Elektrofahrzeugen?

Ultrakondensatoren: Der Schlüssel zu effektiven Elektrofahrzeugen?

Coleman Flashcell-Schraubendreher (80 USD) Dieser ultrakondensatorbetriebene Akkuschrauber kann in nur 90 Sekunden aufgeladen werden. Sein "Akku" hält ein Leben lang. Kondensatoren haben die praktische Fähigkeit, elektrische Energie sehr schnell zu speichern und freizugeben - viel schneller als die Batterien und Brennstoffzellen, die bereits in Elektro- und Hybrid-Elektroautos verwendet werden.

Katzen wurden viel früher zu Haustieren als gedacht, laut neolithischen Fossilien

Katzen wurden viel früher zu Haustieren als gedacht, laut neolithischen Fossilien

Der Prozess, aus dem Wildkatzen sich in Nagetierjäger verwandeln, dann Haustiere verwöhnen und schließlich die begeisterten Roomba-Fahrer begeistern, wird kaum verstanden. Eine neue archäologische Studie legt jedoch nahe, dass Katzen viel früher domestiziert wurden und viel breiter waren als bisher angenommen. Dat