• Thursday May 23,2019

Ist ein sengender, erdähnlicher Exoplanet ein verwelkter "heißer Jupiter"?

Anonim

Einst waren die meisten von Astronomen entdeckten Exoplaneten Riesen, aber jetzt sehen sie immer mehr neue Planeten mit Massen, die nicht weit von der Erde entfernt sind. Einer dieser neu gefundenen erdähnlichen Exoplaneten war jedoch möglicherweise nicht immer so ähnlich wie unsere eigene Welt: Ein Astronom machte letzte Woche den Fall, dass der kleine, schwüle Planet einst ein mächtiger Gasriese war, der schrumpfte.

Im September entdeckten Astronomen Corot-7b. Ihr Durchmesser ist ungefähr das 1, 7-fache des Erddurchmessers. Aufgrund ihrer Größe und Masse ist ihre Dichte der der Erde ähnlich, was darauf hinweist, dass es sich um eine felsige, erdähnliche Kugel handelt. Aber die Vergleiche enden dort. Während es felsig wie die Erde ist, ist dieses feurige Höllenloch kein Platz für das Leben. Es umkreist seinen Stern in einer Entfernung von nur 1, 6 Millionen Meilen (wir befinden uns derzeit viel komfortabler 93 Millionen Meilen von unserer Sonne entfernt) und vollendet eine Revolution in nur 20 Stunden. Und Brian Jackson, NASA-Präsident, auf der Tagung der American Astronomical Society in der letzten Woche. Corot-7b ist wahrscheinlich nur eine Hülle seines früheren Selbsts und war einst eine Art Gasriese, der als "heißer Jupiter" bezeichnet wurde.

In Anbetracht der Nähe des Planeten zu seinem Stern sagt Jackson, dass er einem ständigen Wärmestoß ausgesetzt sein würde, der ihn seiner Masse beraubt. Gestein, das durch die extremen Temperaturen verdampft wurde, könnte der Atmosphäre von Corot-7b entkommen, und der Planet würde ständig an Masse verlieren, wenn er sich seinem Stern näherte. Alle Milliarden Jahre könnte es eine halbe Masse der Erde geben. Rückblickend in die Vergangenheit extrapolierend, kommt Jackson zu dem Schluss, dass der Planet als eine gigantische Welt begonnen hat, die eher Jupiter oder Saturn ähnelt, und dass seine leichten Elemente von Sky & Telescope vertrieben wurden . Der Fall des Gasriesen ist nicht geklärt; Man könnte auch argumentieren, dass der Planet immer Rock war und im Laufe der Jahre nur langsam an Masse verlor. So oder so "verschwindet dieser Planet vor unseren Augen", sagte Dr. Jackson in einer Erklärung.

An anderer Stelle des AAS-Meetings gaben Astronomen einen neuen Fund bekannt: Den zweitkleinsten Exoplaneten aller Zeiten, der mit HD156668b einen Kauz von einem Spitznamen erhielt. Das Astronomen-Team, das HD156668b entdeckte, setzte eines der beiden Keck-Teleskope auf dem 4145 Meter hohen Gipfel des Mount Mauna Kea in Hawaii ein. Die Astronomen verwendeten die sogenannte Wobble-Methode, die die Auswirkungen der Gravitation eines Planeten auf seinen Stern misst. Diese neue Welt ist etwa 80 Lichtjahre entfernt in der Hercules-Konstellation. Es ist nur viermal so massiv wie die Erde.

Nachdem der Exoplanet-Bericht nun weit über 400 hinausgegangen ist und das auf der Planetenjagd befindliche Kepler-Teleskop seine ersten entfernten Kugeln zu erkennen beginnt, erwarten Sie, dass die Ankündigungen weiterhin kommen werden. Vielleicht finden wir bald sogar eine erdähnliche Welt, die nicht unglaublich heiß ist.


Interessante Artikel

Chevron soll Milliarden für Amazon-Umweltverschmutzung zahlen - aber bezahlt?

Chevron soll Milliarden für Amazon-Umweltverschmutzung zahlen - aber bezahlt?

Dorfbewohner, die in den abgelegenen Regenwäldern Ecuadors lebten, gewannen den Sieg in einem der am längsten laufenden und komplexesten Umweltverfahren dieser Woche. Ein Richter in Ecuador gewährte Klagen, die Chevron wegen Umweltverschmutzung im Amazonasgebiet während jahrzehntelanger Energieerforschung verklagt hatten, 8, 6 Milliarden Dollar - mit der Möglichkeit, noch etwa zehn Milliarden Dollar dazu zu haben. Abe

So behandeln Sie die Drogensucht mit Videos über den Drogenkonsum

So behandeln Sie die Drogensucht mit Videos über den Drogenkonsum

Was ist die Neuigkeit : Das Abrufen einer Erinnerung in Ihrem Gehirn ist ein bisschen, als würde man ein altes Andenken aus dem Regal nehmen. Wenn Sie sich erschrocken fühlen, während Sie Omas alte Vase in Ihren Händen halten, könnten Sie sie fallen lassen und zerbrechen. Das Abrufen von Speichern ist ebenso anfällig für Störungen, und Wissenschaftler haben versucht, diese Tatsache auszunutzen, um PTSD-assoziierte Erinnerungen mit Medikamenten zu löschen. Eine ne

Brauchen wir für alles ein Wort?

Brauchen wir für alles ein Wort?

Stellen Sie sich vor, Sie gehen durch einen Wald in der Nähe der Dämmerung. Es ist friedlich und ruhig. Die untergehende Sonne malt Lichtstreifen durch Baumstämme und über Ihren Weg. Die Szene ist jedem bekannt, der jemals im Wald spazieren ging. Wie würden Sie die Erfahrung mit einem Wort beschreiben? Sie

Ja, Raketen KÖNNEN im Vakuum fliegen

Ja, Raketen KÖNNEN im Vakuum fliegen

„Raketen können nicht im Weltraum fliegen! Es gibt keine Luft für den Motor, um im Weltraum zu brennen! Und für die Rakete gibt es keine Luft, gegen die man im Weltraum drücken kann! Wir haben niemals die Erde verlassen! ” So schreien Menschen, die nicht glauben, dass wir auf dem Mond gelandet sind - zumindest ist dies eine ihrer Behauptungen. Aber e

Beschneidung von Männern verringert das Risiko von HIV, Herpes und HPV

Beschneidung von Männern verringert das Risiko von HIV, Herpes und HPV

Den Forschern liegen inzwischen solide Beweise dafür vor, dass die Beschneidung von Männern vor drei durch Viren übertragenen sexuell übertragbaren Krankheiten (STDs) schützt, und ihre Ergebnisse sollten Eltern auf der ganzen Welt dazu ermutigen, ihre Kleinkinder zu beschneiden. Eine große Studie in Uganda, an der 5.534 M

Europäer vielleicht ein Bauer im Nahen Osten

Europäer vielleicht ein Bauer im Nahen Osten

In den letzten Jahrzehnten gab es eine lange Debatte über die Ursprünge moderner Europäer. Die zwei alternativen Hypothesen sind: * Die Europäer stammen von Bauern des Nahen Ostens ab, die ihr neolithisches Kulturwerkzeug vor weniger als 10.000 Jahren mitbrachten. * Die Europäer stammen von paläolithischen Jägern und Sammlern ab, die sich durch die Verbreitung von Ideen an die landwirtschaftliche Lebensweise gewöhnten. Die be