• Sunday June 16,2019

Die überwältigenden Chancen des Klimawandels

Anonim

Wenn Sie auf globale Erwärmungsverweigerer oder sogar auf einen Großteil der Öffentlichkeit hören, scheint es irgendwo einen Stapel wissenschaftlicher Studien zu geben, die den vom Menschen verursachten Klimawandel widerlegen. Wenn jemand sie einfach in diesen Haufen greifen und eine Zeitung herausziehen würde, würden wir alle sehen, dass der Klimawandel "ein Schwindel" ist, oder es scheint in unserem gebrochenen Diskurs zu sein.

Aber mit einem neuen Bericht aus der letzten Woche, der zeigt, dass 97% der veröffentlichten Zeitungen eine menschliche Ursache für das Klimawandel bejahen - bei einem Bericht, der nur 24 von 14.000 Ämtern gegen den Klimawandel als Phänomen widerspiegelt - müssen Sie möglicherweise eine Weile blättern ; Sie haben eher einen Schlaganfall als eine negative Studie vom Stapel zu ziehen.

Lassen Sie uns die Anzahl der wissenschaftlichen Studien, die den Klimawandel widerlegen, mit einem Gedankenexperiment relativieren. Stellen Sie sich vor, Sie würden alle 14.000 veröffentlichten Papiere zum Klimawandel auf einen großen Stapel bringen. All dies geschieht mit größerer Wahrscheinlichkeit, als zufällig ein Papier aus dem Stapel zu entnehmen, das den Klimawandel ablehnt. Es ist wahrscheinlicher, dass:

  • Du stirbst bei einem Autounfall
  • Sie werden versehentlich bei der Arbeit getötet
  • Du hast einen Schlaganfall
  • Sie überleben einen Flugzeugabsturz (überraschend wahrscheinlich)
  • Sie sterben an einem unglücklichen Sturz
  • Eine Ehe am Bachelor dauert länger als ein Jahr
  • Du stirbst an Krebs

Nun, das hat eine krankhafte Wendung genommen **. Aber ich finde es nützlich, den Vergleich zu sehen. Gemessen an der lautstarken Opposition gegen die Klimawissenschaft scheint es sicherlich nicht so, als wäre ein Autounfall wahrscheinlicher als die zufällige Auswahl eines abweichenden Beitrags von Wissenschaftlern.

Wenn es um Chancen geht, ist es daher so wichtig zu wissen, wie hoch die Hintergrundrate ist - wie oft ein Ereignis über einen bestimmten Zeitraum auf natürliche Weise auftritt. Einige haben Todesangst vor dem Flug, obwohl dies die sicherste Art zu reisen ist. Die meisten von uns denken nicht zweimal darüber nach, bevor sie hinter das Steuer kommen, obwohl es wahrscheinlich das Gefährlichste ist, was wir tun. Gleichermaßen weisen einige stimmhafte Gegner des Klimawandels auf eine Handvoll Studien oder Wissenschaftler hin, die mit dem Konsens nicht einverstanden sind, auch wenn sie ein Stück des Kuchens darstellen, das so klein ist, dass Sie es nicht stören würden.

Aber wir können das Gedankenexperiment weiterführen. Stellen Sie sich vor, wir bekommen jede wissenschaftliche Studie über den Klimawandel, die im Powell-Bericht verwendet wird, in einen Postsack. Es enthält 13.950 Papiere, von denen 24 den Klimawandel widerlegen. Ich lasse einen Klimawandeldenier 10 Papiere aus dem Beutel auswählen und jede Auswahl aus dem Beutel nehmen, sobald er ausgewählt wurde. Dies wird als Probenahme ohne Ersatz bezeichnet, was bedeutet, dass niemand dieselbe Studie zweimal auswählen wird. Wie stehen die Chancen, dass diese zehn Studien die globale Erwärmung widerlegen?

0.000000000000000000000000003%

Sie werden eher von Blitzen getroffen und dann von einem Asteroiden .

Was ist im Vergleich dazu die Chance, dass all diese 10 Studien unterstützt werden?

97%

Natürlich werden diese Zahlen einer großen Regierungsverschwörung zugeschrieben, um abweichende Meinungen zu unterdrücken. Aber nicht nur eine große Verschwörung ist ein Widerspruch, sondern auch eine Sache gegen Occam.

So sieht Konsens aus. Es könnte sein, dass alle Studien, die einen Erwärmungsplaneten unterstützen, falsch sind, die Wissenschaft die Tür immer offen lässt, aber der anthropogene Klimawandel ist nach wie vor die beste Erklärung für einen Datenberg, den Wissenschaftler seit einem Jahrhundert überfluten.

Angesichts dieser überwältigenden Widersprüche, tausend Einsichten, scheint der einzige Grund, an dem Klimawandel zu zweifeln, entweder als Phänomen oder vom Menschen verursacht, ein politischer. Es ist ein trauriger Stand der Dinge, wenn eine nicht zu rechtfertigende Gesetzgebung geschrieben wird und Freundschaften über eine Frage gebrochen werden, die eine Antwort in einem Lehrbuch hat.

Galileos existiert noch immer in der Wissenschaft. Manchmal erweist sich ein einzelner Befürworter einer neuen Idee als richtig. Aber Menschen, die das Beispiel des Astronomen verwenden wollen, vergessen, dass er Beweise auf seiner Seite hatte. Wenn Sie im wissenschaftlichen Verlagswesen einen einzigen Galileo haben, der tausend anderen Leuten gegenübersteht, die Beweise haben, die das, was er sieht, besser erklären, fällt das geniale Argument des Singular-Genies auseinander. Unter denjenigen, die einen wissenschaftlichen Standard akzeptieren, sind die Chancen, dass wir uns bezüglich des Klimawandels irren, nahezu gleich Null.

-

* Basierend auf Daten hier, hier und vom CDC habe ich die Prozentsätze basierend darauf berechnet, wie viele Menschen 2010 starben und woran sie starben. Wenn Sie zum Beispiel 2010 zu den Unglücklichen gezwungen wurden, weiterzugeben, wäre dies die Chance, an einer bestimmten Ursache zu sterben (vorausgesetzt, diese Zinssätze sind über die Jahre stabil). Alle waren weniger als 1 von 500, was in etwa der Zahl 24 / 13, 950 entspricht.

** Es ist ein krankhafter Vergleich, den ich mache, aber das ist nur deshalb so, weil die Daten, wie wir sterben, am einfachsten zu bekommen sind. Wie wahrscheinlich es ist, dass Sie zum Beispiel eine Beförderung erhalten, kann nicht berechnet werden.

Bild-Gutschrift:

Papierstapel von Jonathan Joseph Bondhus


Interessante Artikel

California blickt mit dem ersten US-Emissionshandelsprogramm einen Weg

California blickt mit dem ersten US-Emissionshandelsprogramm einen Weg

Cap-and-Trade kommt nach Kalifornien. Das marktbasierte System zur Verringerung der Treibhausgasemissionen ist der wichtigste Teil der vor vier Jahren in Kraft getretenen Bemühungen des Goldenen Staates, die Emissionen bis 2020 auf das Niveau von 1990 zu senken. Gestern hat das California Air Resources Board die endgültige Genehmigung erteilt komplexes Regelwerk, das 2012 in Kraft treten wird.

Die fetthaltige Diät der Mutter lässt Baby-Affen Angst vor Mr. Potato Head haben

Die fetthaltige Diät der Mutter lässt Baby-Affen Angst vor Mr. Potato Head haben

Was Affenmütter essen, hat einen großen Einfluss darauf, wie sich ihre Nachkommen in Stresssituationen wie fremde Gefahren verhalten - oder die Anwesenheit eines Mr. Potato Head in ihrem Käfig. Den Forschern zufolge finden selbst die großen Augen des Spielzeugs "große Augen" des Spielzeugs als "leicht anstrengend". Abe

Neue Mars-Ergebnisse: kein flüssiges Wasser?

Neue Mars-Ergebnisse: kein flüssiges Wasser?

Hinweis: Unglaublich schöne und hochauflösende Bilder für diesen Blogbeitrag finden Sie auf der HiRISE Science in Motion-Seite. Ende letzten Jahres veröffentlichte die NASA Ergebnisse, die auf eine starke Wahrscheinlichkeit von flüssigem Wasser auf dem Mars hindeuten. Rinnen, die sich an den steilen Rändern der Krater bildeten, sahen sehr ähnlich aus, als wäre flüssiges Wasser aus dem Untergrund gesprengt, verdampft und hinterlassen Mineralien. Die Ges

Beide Saturn-Pole verfügen über enorme Wirbelstürme

Beide Saturn-Pole verfügen über enorme Wirbelstürme

Die Forscher haben bisher die klarsten Bilder des massiven Zyklons gezeigt, der sich über dem Südpol des Saturn dreht, und enthüllten, dass der südliche Sturm von einem ebenso starken Zyklon am Nordpol des Planeten begleitet wird. Zeitrafferaufnahmen der Cassini-Sonde zeigen, dass der nördliche Zyklon Windgeschwindigkeiten von 325 Meilen pro Stunde hat, mehr als doppelt so schnell wie die stärksten Hurrikane der Erde. Der

Islands größter Vulkan ist ruhelos, aber das ist in Ordnung

Islands größter Vulkan ist ruhelos, aber das ist in Ordnung

In den letzten Tagen wurde aus Island berichtet, dass røfajökull, einer der größten und mächtigsten Vulkane Islands, unruhig wird. Der Vulkan sammelt „Magma“ und es kam zu einem Ausbruch! Das klingt düster, oder? Der Vulkan, der den größten bekannten Sprengstoffausbruch der Insel hervorbrachte, deutet darauf hin, dass 291 Jahre relativ ruhig sein könnten. Sogar der l

Erster Stoß = Geburt

Erster Stoß = Geburt

Diese Simulation zeigt, dass sich Neutronensterne schnell zusammenrollen, wenn sie zusammenstoßen. David Bock / Nationales Zentrum für Supercomputing-Anwendungen (NCSA) / Kuratorium der University of Illinois Die intensivsten Explosionen im Universum, bekannt als Gammastrahlenausbrüche, gehören auch zu den am wenigsten vorhersagbaren. &q