• Thursday May 23,2019

Wer braucht Twitter? Libysche Demonstranten verbinden sich geheim auf der Dating-Website

Anonim

„Möge dein Tag voller Jasmin sein.“ „Meine Frau, wie ich diese Mauer der Stille erklimmen will.“ „Ich liebe dich.“ Nein, das ist nicht der gefolterte Vers eines botanisch geneigten, liebenden Teenagers. Es ist die kodierte Poesie der Revolution.

Während sich die Aufstände in diesem Monat in Nordafrika ausbreiteten, erhellten Demonstranten soziale Netzwerke mit Updates - selbst Ägyptens Versuch, das Internet abzuschalten, konnte sie nicht vollständig aufhalten. Aber in Libyen, wo der Kampf immer heißer wird, nutzen nur wenige Menschen Websites wie Facebook oder Twitter, und viele hätten Angst, dort offen zu schreiben. So fand der Protestführer Omar Shibliy Mahmoudi einen Ort, an dem sie im Code sprechen konnten: Dating-Sites.

Mahmoudi - Anführer der Ekhtalef-Bewegung ("Difference") - tat so, als suche er unter dem Profilnamen "Where is Miriam?" Nach einer Frau und schickte verschlüsselte Liebesbriefe, um die Menschen zur Revolution anzutreiben. Da Männer nicht mit anderen Männern vor Ort sprechen können, posierten Revolutionäre als Frauen, um mit Mahmoudi in Kontakt zu treten und Namen wie "Sweet Butterfly", "Opener of the Mountain", "Girl of the Desert" und "Melody of Folter" zu übernehmen. ”

Nachdem Mahmoudi sich auf der Website (Mawada) mit seinen betrügerischen Liebesinteressen verbunden hatte, plapperten sie in kryptischer Poesie, um die Gefühle des anderen herauszufinden. Die obige Jasminreferenz ist ein Hinweis auf die laufende Jasminrevolution. Die fünf L in '' I LLLLove you you 'bedeutet, dass eine Person fünf Unterstützer bei sich hat.

Wenn ein Unterstützer schrieb: „Meine Frau, wie ich diese Mauer der Stille erklimmen will. Ich möchte die Geschichte von einer Million Verletzungen erzählen. .

Aber ich bin in einem Labyrinth verloren. .

Vielleicht können wir uns auf Yahoo Messenger treffen “, sagte der Schriftsteller, er solle den Chat zu Yahoo Messenger migrieren, um den Verdacht der Monitore nicht zu erhöhen, sagte Mahmoudi.

ABC stellt fest, dass soziale Netzwerke in Libyen nicht in Brand geraten sind; Die meisten Aktualisierungen an diesen Standorten stammen von libyschen Auswanderern. Mahmoudis Versuch, die Revolution in der Sprache der Liebe zu tarnen, erwies sich jedoch als überwältigender Erfolg.

Als Mahmoudi sein vorgetäuschtes Profil auf Mawada erstellte, rechnete er mit 50.000 Anhängern aus, um auf die Straße zu gehen. Er benutzte jedoch verschiedene Aliase auf der Dating-Site und sagte, dass er mit 171, 323 "Bewunderern" endete, als das Internet in Libyen letzten Samstag abgestürzt war.

Da Mahmoudi ABC News von seinen Taten erzählte, gehen wir davon aus, dass er aus seinen falschen Romanen heraus bekam, was er brauchte, bevor er die Bohnen verschüttete.


Interessante Artikel

Ein mondbeschiener Wolkenschild - vom Weltraum aus gesehen

Ein mondbeschiener Wolkenschild - vom Weltraum aus gesehen

Bild des Tages: | Aktualisiert 20.12.2013 mit einem zweiten Bild unten. | Am 18. Dezember 2013 konnte der KKW-Satellit Suomi durch einen beinahe Vollmond dieses ungewöhnliche Bild eines spektakulären Wolkenbildes am östlichen Hang der Rocky Mountains in Colorado und Wyoming einfangen. Sie können die Nachtzeit an den Lichtpunkten erkennen, die im rechten Teil des Bildes am deutlichsten sichtbar sind. Di

Wann wird das Wetter zum Klima?

Wann wird das Wetter zum Klima?

Wann wird das Wetter zum Klima? Es fühlt sich wirklich so an, als ob die Antwort jetzt ist . Diese Karte zeigt, wie hoch die Durchschnittstemperaturen in den USA in letzter Zeit waren. Vor allem in Colorado sorgten niedrige Niederschlagsmengen in Verbindung mit trockenem Wetter (plus einer immer länger werdenden warmen Jahreszeit, in der Kiefernkäfer gedeihen und lebende Bäume zerstören können) dafür, dass der Staat zu einem Spiel wurde, das darauf wartet, beleuchtet zu werden. und d

Forschungsförderung: Es ist eine Gruppenarbeit

Forschungsförderung: Es ist eine Gruppenarbeit

Jackson Solway Wie viele Studenten in wissenschaftlichen Bereichen war Cindy Wu von einer akademischen Laufbahn in der Forschung fasziniert. Nach ihrem Abschluss in Biologie im Jahr 2011 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der University of Washington in Seattle, ihrer Alma Mater. Während sie dort war, wollte sie eine Behandlung mit Anthrax zur Aufklärung von Staphinfektionen durchführen, war sich jedoch nicht sicher, wie sie Geld für ihre Idee bekommen konnte. Al

Nein, tropische Abholzungsraten fallen nicht

Nein, tropische Abholzungsraten fallen nicht

Ein Gebiet in der Nähe von Acre, Brasilien, zeigt den Fortschritt von Wald zu Weideland auf einer großen Rinderfarm: intakter Wald (links), Wald, der zu Weideland (oben) verbrannt wird, frisch gerodeter Wald (unten) und Gras, das zum Weiden bereit ist (rechts) ). Jüngste Studien zeigen eine Zunahme der Entwaldung. R

Sieh dir das an: Der Komet kann auf Mars wirken

Sieh dir das an: Der Komet kann auf Mars wirken

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die Mars eines Tages nach Hause rufen möchten, empfehlen wir Ihnen, mindestens bis zum nächsten Herbst zu warten. Das ist, wenn die NASA sagt, ein Komet könnte in den Roten Planeten rammen. Der Comet 2013 A1 schneidet derzeit mit etwa 125.000 Meilen pro Stunde und misst irgendwo zwischen 0, 5 und 3 Meilen im Durchmesser. Se