• Saturday May 25,2019

Warum Kennedys Attentat in Dallas jahrelang zu Herzinfarkten geführt hat

Anonim

Heute ist der 50. Jahrestag der Ermordung von Präsident Kennedy. Nach solchen traumatischen Ereignissen verbünden sich die Menschen oft als Reaktion auf ihren gemeinsamen Verlust. Aber die Ergebnisse sind nicht immer rosig. Nach dem Tod von JFK wollten viele Leute etwas oder jemanden finden, der beschuldigt werden konnte, sei es Politik oder Verschwörung oder sich gegenseitig.

Dallas trug die Hauptlast dieses Fingerzeigens und wurde als "Stadt des Hasses" bekannt. Die negativen Auswirkungen auf die Psyche der Stadt erhöhten die Preise von Dallas für Mord, Selbstmord und sogar Herzinfarkte.

Steven Davis, ein historischer Schriftsteller und Kurator in Texas, spricht in seinem jüngsten Buch Dallas 1963 über die Entwicklung des Charakters der Stadt in diesem entscheidenden Jahr an. In einem Interview mit dem Guardian sagte Davis, dass die Bewohner von Dallas nach dem Attentat unter psychischem Stress standen und sich in ihrer körperlichen Gesundheit äußerten: Die Zahl der Herzinfarkte in der Stadt stieg um 40%, sagt Davis.

Stresseffekte

Dies hatte Auswirkungen auf die Bewohner von Dallas, die an diesem Tag weit entfernt von Dealey Plaza waren.

Der Psychologe James Pennebaker bemerkt in seinem Buch " Kollektives Gedächtnis politischer Ereignisse: Sozialpsychologische Perspektiven", dass in den vier Jahren nach der Ermordung von JFK die Todesfälle aufgrund von Herzkrankheiten in Dallas um 4 Prozent gestiegen sind, während die Rate in anderen texanischen Städten und in die Nation insgesamt fiel um 2 Prozent. Ebenso sind die Mord- und Selbstmordraten in Dallas in den zwei Jahren nach dem Verlust des Präsidenten im Vergleich zu Kontrollstädten deutlich gestiegen.

Es wurde beobachtet, dass andere Stressoren ähnliche Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit haben. Nach einem Erdbeben von 1981 in Athen erhöhte der Stress beispielsweise die Zahl der kardialen Todesfälle in der Region in den folgenden Tagen um 50%. Diese Auswirkungen können auch dann gelten, wenn die betreffenden Stressoren relativ gering sind. Japaner und Chinesen erleiden am 4. Tag jeden Monats ungewöhnlich hohe tödliche Herzinfarkte, offenbar weil 4 in diesen Kulturen eine unglückliche Zahl ist.

Stress, der durch die Ermordung Kennedys und die darauf folgende negative nationale Aufmerksamkeit ausgelöst wurde, brachte viele Bewohner von Dallas zu einem frühen Grab. Pennebaker bemerkt jedoch einige positive Auswirkungen: Die Bewohner von Dallas spendeten in den folgenden Jahren mehr Geld für United Way und andere Wohltätigkeitsorganisationen.


Interessante Artikel

Sollten Delfine und Wale "Menschenrechte" haben?

Sollten Delfine und Wale "Menschenrechte" haben?

Vom heroischen Flipper bis zum charismatischen Willy haben Delfine und Wale einige spritzige Nebendarsteller gemacht. Und da sie oft fast so schlau und interessant erscheinen wie ihre menschlichen Kostüme, ist es vielleicht nicht verwunderlich, dass eine neue Bewegung bevorsteht, um diesen Tieren „Menschenrechte“ zu gewähren. Die

# 37: Die Küstenvogelbevölkerung nimmt rapide ab

# 37: Die Küstenvogelbevölkerung nimmt rapide ab

iStockphoto In der Zeit, in der Aufzeichnungen über Vogelpopulationen geführt wurden, sind 20 Prozent aller Arten ausgestorben. Weitere dürften folgen. Im März ergab die Veröffentlichung einer groß angelegten, 24-jährigen Umfrage [pdf] eines der bisher klarsten Bilder des Niedergangs australischer und asiatischer Küstenvögel, einschließlich der Langstreckenmigranten, die am schwersten zu überwachen sind. Die Ergeb

Galileo bei 400, Warum Sh * t passiert und mehr

Galileo bei 400, Warum Sh * t passiert und mehr

Florentiner Spiralthermometer Komme zu Franklin in Philadelphia Institut im April. Bild mit freundlicher Genehmigung des Franklin Institute MUSEUM AUSSTELLUNG Galileo bei 400 Vier Jahrhunderte nach seinen ersten Beobachtungen sind Galileos Instrumente - darunter eines seiner beiden Teleskope - bis zum 7

Der Knochensammler

Der Knochensammler

Barnum Brown untersucht das Skelett des Tyrannosaurus Rex , der in seiner ursprünglichen, fehlgeleiteten "Godzilla" -Pose montiert ist. Alle Bilder © American Museum of Natural History und die Abteilung für Wirbeltierpaläontologie, AMNH An einem Dezembermorgen im Jahr 1898 stapfte ein 25-jähriger Paläontologe namens Barnum Brown durch die verschnörkelten Straßen von New York City, um an einem Tag zu sein, den er für einen Routine-Tag im American Museum of Natural History hielt. Doch be

Supernovae knallen ab wie Feuerwerkskörper in Carina

Supernovae knallen ab wie Feuerwerkskörper in Carina

Der Carina-Nebel ist ein weitläufiger, monströser Gaskomplex, der nur 7500 Lichtjahre von der Erde entfernt ist. Hunderte von Lichtjahren durchgehend, ist es massiv genug, um Tausende von Sternen wie die Sonne zu erzeugen. Zehntausende. Und Sterne herauswirbeln tut es. In den Nebel sind mehrere Cluster neugeborener Sterne eingebettet, und viele dieser Sterne sind so massiv, dass sie fast an der Grenze liegen, wie groß ein Stern sein kann, ohne sich selbst zu zerreißen. Gr